Suchwort eingeben

OOD

Out of date


Update

Kollegiale Beratung

Als Kim-Oliver Tietze, der Hamburger Diplom-Psychologe und Begründer der »Kollegialen Beratung«, zu uns kam, stand eine spannende Herausforderung bevor. Seine bewährte Methode zur kollegialen Problemlösung brauchte ein eigenständiges Logo und ein Corporate Design, das die Essenz seiner Arbeit einfängt und gleichzeitig ansprechend für ein vielfältiges Spektrum verschiedener Berufsgruppen ist. Mit diesen Anforderungen im Gepäck machten wir uns an die Arbeit, um eine visuelle Identität zu schaffen, die die »Kollegiale Beratung« in ein neues Licht rückt.

Corporate Design
Konzeption
UX/UI-Design

Rückseiten der Vistenkarten, die die 6 Schritte der Kollegialen Beratung abbilden und gleichzeitig im Kreis gelegt das Firmenlogo abbilden.

Logo-Design:
Karten auf den Tisch

Das neue Logo für die »Kollegiale Beratung« ist eine visuelle Darstellung der Methodik, die Kim-Oliver Tietze entwickelt hat. Es besteht aus sechs semitransparenten Flächen, die die sechs Schritte des Beratungskonzepts symbolisieren. Diese Flächen sind angeordnet wie Karten, die auf einem Tisch ausgebreitet sind – eine Anspielung auf die Arbeitsmittel, die in der Beratungssituation verwendet werden. Das Logo ist nicht nur ein visuelles Erkennungszeichen, sondern auch ein Werkzeug, das hilft, die Methode zu erklären und zu verstehen. Es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Design und Inhalt Hand in Hand gehen können.

Corporate Design: Ein frischer Look, der sitzt

Wir haben ein Corporate Design entwickelt, das so einzigartig ist wie die »Kollegiale Beratung« selbst. Mit einer eigenständigen Typografie, einem Form- und Farbschema, das sich aus dem Logo ableitet, und einem umfassenden Styleguide haben wir ein visuelles Erscheinungsbild geschaffen, das die Methode stärkt und ihre Identität unterstreicht. Und weil wir wissen, dass der erste Eindruck zählt, haben wir auch Vorlagen für Visitenkarten, Briefbogen, Info-Dokumente und Powerpoint-Präsentationen gestaltet

Icons: Kleine Helfer mit großer Wirkung

Um die Beschreibung der Methode zu unterstützen und die Kommunikation und Präsentationen zu bereichern, haben wir ein Set von 32 zweifarbigen Icons entwickelt. Diese kleinen Helfer sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern tragen auch dazu bei, komplexe Informationen auf einfache und verständliche Weise zu vermitteln.

Website-Design: Ein digitales Zuhause

Die neue Website für die »Kollegiale Beratung« ist mehr als nur eine digitale Visitenkarte – sie ist ein Ort, an dem die Methode von Kim-Oliver Tietze lebendig wird. Das Design der Website spiegelt das frische und klare Corporate Design wider und bietet den Besuchern eine intuitive und ansprechende Nutzererfahrung. Jede Seite wurde sorgfältig gestaltet, um die Informationen und Ressourcen, die die Nutzer benötigen, leicht zugänglich und verständlich zu machen.

Screenshot der "Kollegial Beratung" Website mit dem Design von SOFA53NEUN
Slideshow imageSlideshow image
Slideshow imageSlideshow image
Slideshow imageSlideshow image
Slideshow imageSlideshow image
Slideshow imageSlideshow image
Slideshow imageSlideshow image

In der heutigen digitalen Welt ist es unerlässlich, dass Websites auf allen Geräten gut aussehen und funktionieren. Deshalb haben wir ein Responsive Design für die Website der »Kollegialen Beratung« entwickelt, das sich nahtlos an verschiedene Bildschirmgrößen anpasst. Aber unser Job endete nicht mit dem Design. Wir haben auch die HTML-Umsetzung der Website begleitet, um sicherzustellen, dass das Design korrekt umgesetzt wird und die Website so funktioniert, wie sie soll.

Die Arbeit, die wir für die »Kollegiale Beratung« geleistet haben, hat zu einer signifikanten Verbesserung der Wahrnehmung in der Öffentlichkeit geführt. Das neue Design und die verbesserte Online-Präsenz haben dazu beigetragen, dass die Methode wertiger wahrgenommen wird und die Qualität von Präsentationen erheblich gesteigert wurde. Aber das Wichtigste ist, dass die Kunden und Teilnehmer der „Kollegialen Beratung“ nun von einer höheren Zufriedenheit profitieren.

Kollegiale Beratung

Kim-Oliver Tietze ist ein Diplom-Psychologe aus Hamburg, der die Methodik »Kollegiale Beratung« etabliert hat. Mit seinem Ansatz berät und trainiert er seit über 20 Jahren Gruppen, um gemeinsam Probleme zu lösen. Tietze hat sich einen Namen gemacht als Experte für kollegiale Beratung und ist bekannt für seine effektiven und praxisorientierten Ansätze.

Die »Kollegiale Beratung« ist mehr als nur eine Beratungsmethode – sie ist ein Werkzeug, das Menschen dabei hilft, ihre Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele zu erreichen. Die Methode basiert auf dem Prinzip des gemeinsamen Lernens und der kollegialen Unterstützung. Sie ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Probleme aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und neue Lösungsansätze zu finden.

www.kollegiale-beratung.de

Next case

Spendenbrücke Website

Web-Design, Corporate Design

Hilfsgüter in orangefarbenen Taschen vor einem dunkelblauen Transporter mit dem Aufdruck